Marder in Haus und Auto

Marder im Haus oder im Auto, diese Erfahrung haben schon viele Bürger leidvoll machen müssen. Die Anwesenheit von Steinmarder ist nicht nur lästig, sondern verursacht auch Schäden.

Dieses Problem ergibt sich vorwiegend währen der Aufzucht von Jungtieren im Frühsommer und zur Paarungszeit im Spätsommer.
Wie man sich mit einfachen Mitteln gegen diese ungebetenen Mitbewohner wehren kann, ist einem Informationsblatt zu entnehmen, das vom Landesjagdverband kostenlos zur Verfügung gestellt wird.

Marderbeauftragte:

Hegering Name E-Mail Telefon / Handy
Brüggen Michels, Kevin kevin.michels@web.de 0163-5051105
Brüggen Weinmann. Bärbel jb.einmann@t-online.de 02163-58983
Grefrath Lommes. Heinz c.lommes@gmx.de 0174-1834269
Kempen Prießen, Matthias matthias-priessen@gmx.net  
Nettetal Drießen, Manfred manfred.driessen@t-online.de 0173-6662191
Niederkrüchten Krause. Andreas a.h.krause@arcor.de 0173-5208979
Elmpt Müller. Peter mueller.overhetfeld@t-online.de 0171-2187422
Hüls. St. Tönis Evertz. Frank frankevertz@arcor.de 0178-8778796
Schwalmtal Gisberts. Robert info@anhaenqer-gisbertz.de 0173-5746922
Vorst Nilges, Herbert hmnilges@gmx.de 0159-04189293
Viersen Enqbroichs, Willi engbroichs@t-online.de 0173-8008244
Viersen Peters. Axel axel.peters@gem-mg.de 01573-5394830
Dülken Fröhlich. Udo Paul froehlich57@yahoo.de 02162-51215
"Alt-Willich" Groenewald, Ernst e.groenewald@t-online.de 0172-2122450
Anrath,Neersen Berger, Ulrich weidmann-leo@gmx.de 02154-6676
Bracht Vyver, Sascha svyver@web.de 0173-5498889
KJS Viersen Redelings, Mario foxcontroller@aol.com 0157-34364222